Schutzausrüstung Hundeführer

Persönliche Schutzausrüstung:
  • Jacke - Modell Malteser
  • Hose blau mit Refelxstreifen
  • Poloshirt - blau
  • oder Hemd - weiß
  • Pullover - blau
  • Stiefel - Schutzklasse S3
  • Handschuhe
  • Helm mit Visir
  • Gürtel
http://www.hunde-foto.net

Einsatzgepäck

Diese Ausrüstungsgegenstände sollten von jedem Mitglied der Einsatzmannschaft während des Einsatzes mitgeführt werden.
Ausrüstung in der Jacke:
  • Kompass
    • z.B. Marschkompass für das Gelände
    • Kartenkompass für die Kartenarbeit
    • Winkelmesser für die Kartenarbeit
  • GPS (sofern vorhanden)
  • Taschenlampe (klein)
  • Taschenmesser / Multitool
  • Eigene Medikamente
  • Kugelschreiber / Bleistift
  • Notizblock
  • Karte
  • Tabelle mit deutschem Funkalphabet
  • Liste der Taktischen Zeichen
  • Übersicht der Funkrufnamen
  • Funkgerät und Ersatzakku
Ausrüstung im Rucksack / Gürteltasche:
  • Taschenlampe (groß)
  • Helmlampe
  • Ersatzbatterien
  • Positionsleuchte (zur besseren Sichbarkeit)
  • Markierungsband (zur Positionsmarkierung)
  • Leuchtstäbe (zur Positionsmarkierung)
  • Wasser (für Hund und Hundeführer)
  • Marschverpflegung (Müsliriegel...)
Ausrüstung für den Hund:
  • Kenndecke mit Glocke
  • Markierungleuchte für Kenndecke
  • Leine und Halsband
  • Hundepfeife
  • Ersatzleine und Halsband
  • Belohnung für den Hund (Spielzeug, Leckerchen, ...)
Ausrüstung im Einsatzfahrzeug:
  • Ersatzkleidung zum Wechseln
  • Warme Unterwäsche
  • Warme Socken
http://www.hunde-foto.net
 

Zum Seitenanfang ^