Alarmierung

In Notfällen über die Leistelle der Feuerwehr Braunschweig über den

Notruf 112

Alarmierung

Die Malteser Rettungshundestaffel Braunschweig kann in erster Linie über die Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Braunschweig alarmiert werden, die zu erreichen ist unter der Telefonnummer
0531 / 19222
oder über den Notruf
                                                                     112

Alternativ ist die Alarmierung auch über die Polizei Braunschweig möglich.

Unsere Erfahrungen in Übungen und realen Einsätzen haben gezeigt, dass die komplette Einheit je nach Tageszeit nach 40 bis 80 Minuten an jedem Ort in Braunschweig sein kann - einzelne Kräfte, die den Einsatz vorbereiten, sind sogar bedeutend früher vor Ort, in der Regel bereits nach 20 bis 30 Minuten. Die Spanne in der Zeit von der Alarmierung bis zum Eintreffen an der Einsatzstelle resultiert daraus, dass die Einsatzkräfte jeweils erst von ihrem Wohnort in den Regionen Braunschweig und Hannover oder vom Arbeitsplatz zur Wache fahren müssen, von wo sie dann ausrücken können.

Innerhalb der Diözese Hildesheim kann die Malteser Rettungshundestaffel Braunschweig aber auch jede Malteser Einsatzeinheit auf Anforderung unterstützen.

http://www.hunde-foto.net
 

Zum Seitenanfang ^