Über uns

Die Malteser Rettungshundestaffel Braunschweig wurde 2002 gegründet. Sie gehört neben der 1. und 2. Sanitätsgruppe sowie dem Techniktrupp zum 1. Einsatzzug der Malteser Braunschweig und ist eine Einheit des Katastrophenschutzes.
Da wir im Einsatzfall mit den Mitgliedern der anderen Gruppen zusammen in die Suche gehen , nehmen zum einen auch Helfer dieser Einheiten an unserem Training teil und zum anderen wird versucht regelmäßige Übungen zu organisieren, in denen der Ernstfall gemeinsam geübt wird.
Wir trainieren zweimal pro Woche, wochentags dauert eine Trainingseinheit zwei bis drei Stunden, wohingegen wir am Wochenende in der Regel zwischen 6 und 8 Stunden unterwegs sind. Zum Training gehört die Ausbildung der Hunde ebenso, wie die theoretische und praktische Ausbildung der Hundeführer.
Alle Mitglieder der Staffel betreiben die Rettungshundearbeit als ehrenamtliche Arbeit in ihrer Freizeit.
 

Zum Seitenanfang ^